Way Down Deep

Jump to “More items of this artist”

(Rock/Roots Rock/Electric Guitar) 2011 Wide Lode - die können sich ja nicht alle irren: John Mellencamp, Joe Ely, James McMurtry, Storyville, Charlie & Bruce Robison... Das sind nur die wichtigsten Stationen im Musikerleben des tierischen Gitarristen aus Austin, Texas, der immer dann gebucht wird, wenn ein Singer/Songwriter den elektrischen Härtegrad für eine aktuelle Albumproduktion erhöhen will. David Grissom hat es wirklich geschafft, sich mit seinem auf typisch knochentrockenen Keith-Riffs basierenden und dann in knackharte "no frills/no show" Lead-Attacken aus dem Handgelenk mündenden Gitarrenspiel eine hohe Reputation zu erwerben! Und genau das gibt's auf seiner 3. CD zum Jubel all seiner Fans im Überfluss! Dass er auch Songs schreiben kann und - für einen ausgemachten Guitar Slinger wirklich nicht selbstverständlich! - dazu eine gute Stimme besitzt, hat er bereits auf 'Loud Music' (2008) und '10,000 Feet' (2009) bewiesen, bestätigt es hier eindrucksvoll auf dieser Mini-CD mit 6 neuen Tracks - je 3 Instrumentals und Vokalnummern, die meisten davon über der 5-Minuten-Marke. Anders als zuvor verzichtet Grissom aber auf jedwedes Beiwerk (wie Keys, Fiddle oder Pedal Steel), legt ausschließlich seine 6-Saiter über die humorlos und supereffizient abrockende Rhythm Section von Chris Maresh/Bass und J.J.Johnson/Drums. Und ja: Diese Scheibe schreit geradezu danach, voll aufgedreht zu werden!!


The third solo release from one of Texas' premier Rock, Blues, and Americana guitarists. Backed by the powerhouse rhythm section of J.J. Johnson (John Mayer, Derek Trucks) and Chris Maresh (Eric Johnson, Bonnie Raitt), this effort finds Grissom digging deeper into the Austin Blues/Rock vein he is well known for. David has built a broad fanbase through his stints both on stage and in the studio with Joe Ely, The Allman Brothers, John Mellencamp, Storyville, Buddy Guy, James McMurtry, John Mayall, Dixie Chicks and many others. Equally divided between vocal and instrumental tunes, Way Down Deep features blistering guitar work and lyrics reflecting an artist embracing change and growth.

More items
How It Feels To Fly CD € 5.90 Info
How It Feels To Fly 2LP+CD (Personal Vinyl Edition) € 29.90 Info
10,000 Feet CD € 9.90 Info
Loud Music CD € 9.90 Info

Leave a Reply

Way Down Deep
GRISSOM, DAVID
Way Down Deep
CD
WDLD 14
€ 9.90



1. Flim Flam
2. Way Down Deep
3. Belly Of The Beast
4. Runnin' On Fumes
5. Skimming The Surface
6. Final Rendezvous