Jesse

Viele Jahre hat es gedauert, bis er endlich sein erstes Soloalbum aufgenommen hat. Entweder er hatte nicht die richtigen Songs, nicht die Zeit, konzentrierte sich auf "seine" Band WESTWOOD und schrieb für sie neue Stücke, oder ihm fehlte das Studio, um die Aufnahmen in aller Ruhe zu bewerkstelligen. Nun, mit 65 Jahren, sind alle diese "Entschuldigungen" nicht mehr notwendig, denn die Voraussetzungen für "Jesse" sind mittlerweile gegeben. Songs hatte Dave German viele in petto, seine beiden WESTWOOD-Kollegen waren in Deutschland, also warum nicht einfach ein Soloalbum machen? Gute Entscheidung, Dave, denn die Fans der in der Heilbronner/Mosbacher Gegend "beheimateten" Country Rock-Legende hören bei den Songs von "Jesse" immer wieder den typischen WESTWOOD-Sound heraus, wobei herauszuheben wäre, dass Dave sämtliche Instrumente selbst bedient hat, was dank heutiger Studiotechnik ja kein Problem mehr darstellt. So ist "Jesse" eine schöne Warteschleife für ein neues WESTWOOD-Album geworden, für das Dave schon fleißig neue Songs komponiert.

One Response to “Album”

  • JosefSmall sagt:

    I have checked your site and i’ve found some duplicate content, that’s why you don’t rank high in google’s search results, but there is a tool
    that can help you to create 100% unique content, search for:
    Boorfe’s tips unlimited content

Leave a Reply

Jesse
GERMAN, DAVE
Jesse
CD
DG 243
€ 10.00



1. Jesse
2. The Story
3. Carolina
4. Autumn Song
5. County Line
6. It's Not True
7. Trapped in the Essense of You
8. Mexico
9. She's Still Searching
10. Last Rodeo