Down In A Hole

(Rock/Country Rock) 2016 Ironworks - oh je, wieder mal ein Schauspieler, der singt?! Nein, keine Angst, das passt schon richtig gut hier! Kiefer Sutherland's natürliche, warme, dabei attraktiv-kratzige Baritonstimme hat was, definitiv. Und seine komplett mit dem bekannten Multitalentmusiker Jude Cole geschriebenen Songs rangieren auf sympathische Weise zwischen zünftigen Heartland Rockern der Marke John Mellencamp und ins Ohr laufenden Midtempo-Balladen etwa entlang der spät70er/80er Hits von Bob Seger - oft mit einem herrlich nostalgischen Southern California-Flair umgeben. Das ist natürlich alles gar nicht originell und auch nicht unbedingt dem aktuellen musikalischen Zeitgeist verpflichtet, nach Tiefgang in den Texten muss man nicht suchen. Aber zugegeben: Dieser äußerst flüssig dargereichte Stoff verströmt auf Dauer verführerischen Suchtcharakter mit diesem totalen Einklang von rauer Stimme, kernigen Riffs, melodischen Refrains und dem Sound von "zig" Gitarren. Sutherland betreibt schon seit Anfang der 2000er das Ironworks Label zusammen mit Freund und Partner Jude Cole. Cole ist einer dieser 80/90er Westcoastler, die oft im Hintergrund (z.B. für Moon Martin, Doobie Brothers, The Records, Lifehouse) agierten, einige vielversprechende Platten herausgebracht haben, aber nie den ganz großen Durchbruch packten. Stichwort: solides Handwerk und verlässliche Qualitätsarbeit! Neben Co-Writing und Produktion ist er auf 'Down In A Hole' als Multiinstrumentalist an Gitarren, Keyboards, Mandoline, Bass und Percussion unterwegs. Weitere bekannte Musiker sind Greg Leisz, Patrick Leonard, Brian MacLeod, Phil Parlapiano u.a.


2016 album from the actor/performer. In early 2015 Sutherland played Jude Cole two songs he had written and wanted to record as demos for other artists to record. Cole responded positively to the songs and the album grew organically from those recordings. Two songs became four and four grew into six, until Cole suggested that they make a record. Their collaboration resulted in Kiefer Sutherland's debut album Down In A Hole. Sutherland says of the 11 tracks that make up the album, "It's the closest thing I've ever had to a journal or diary. All of these songs are pulled from my own personal experiences. There is something very satisfying about being able to look back on my own life, good times and bad, and express those sentiments in music. As much as I have enjoyed the writing and recording process, I am experiencing great joy now being able to play these songs to a live audience, which was something I hadn't counted on".

Leave a Reply

Down In A Hole
SUTHERLAND, KIEFER
Down In A Hole
CD
WB 6485
€ 15.90



1 Can't Stay Away
2 Truth in Your Eyes
3 I'll Do Anything
4 Not Enough Whiskey
5 Going Home
6 Calling Out Your Name
7 My Best Friend
8 Shirley Jean
9 All She Wrote
10 Down in a Hole
11 Gonna Die