World On The Ground

Die dreifache GRAMMY-Gewinnerin Sarah Jarosz veröffentlicht "World On The Ground " ihr erstes neues Album seit vier Jahren. Die gefühlvolle und großartige Songsammlung - produziert von John Leventhal (Rosanne Cash, Elvis Costello) und aufgenommen in seinem Heimstudio in Manhattan - folgt auf Jarosz' letztem Album "Undercurrent" von 2016 (das mit einem Grammy als bestes Folk Album ausgezeichnet wurde). "World On The Ground" ist eine Sammlung von realen und fiktiven Geschichten, die die Spannung und Trägheit des Kleinstadtlebens erforschen. Jarosz, die aus Wimberley, TX stammt und derzeit in New York City lebt, untersucht die Sehnsucht nach der Flucht im Gegensatz zur Leichtigkeit bzw Bequemlichkeit des Bleibens an einem Ort. Das Album wird von empfindsamen Seelen, ziellosen Wanderern und Tagträumern bevölkert. Ihre Geschichten werden durch die weitläufigen, aber komplizierten Arrangements des Albums und die fesselnde Stimme und das detailreiche Songwriting von Jarosz beleuchtet. Mit dem thematischen Umfang eines Romans und einem vom klassischen texanischen Songwriting inspirierten Sound zeichnet "World On The Ground" ein Porträt, das außerhalb der Zeit existierert.


2020 release. Sarah Jarosz's fifth studio album?- World On The Ground -?is arguably her finest work to date. Jarosz worked closely with producer John Leventhal on?World On The Ground, which offers up some of Jarosz's best songwriting to date, and showcases that she is one of the most stirring musicians of her generation. This 10 song album is thoroughly beautiful and a testament to Jarosz's innate ability to capture the hearts of fans around the globe.

Comments are closed.

World On The Ground
JAROSZ, SARAH
World On The Ground
CD
ROU 913
€ 14.90*
-


1 Eve
2 Pay It No Mind
3 Hometown
4 Johnny
5 Orange and Blue
6 I'll Be Gone
7 Maggie
8 What Do I Do
9 Empty Square
10 Little Satchel