Privateering

Jump to “More items of this artist”

Mark Knopfler zählt zu den größten und einflussreichsten Musikern unserer Zeit. Der einstige Kopf und Gründer der Dire Straits, hat im Verlauf seiner Karriere über 135 Mio.Alben verkauft und neben dem jüngst verliehenen Lifetime Achievement Award und etlichen anderen Preisen über ein halbes Dutzend Grammy-Awards gewonnen.
Sein letztes Album "Get Lucky" (2009) ging in Deutschland auf #2 der Media-Control-Charts, eroberte die Top-10 in einem Dutzend weiterer Länder und wurde hierzulande als eines der 50 meistverkauften Alben des Jahres binnen kürzester Zeit mit Gold ausgezeichnet.
Nun meldet sich Knopfler mit seinem 8. Soloalbum zurück: "Privateering" erscheint am 31. August 2012 und ist das erste Doppelalbum des 62-Jährigen. Die 20 neuen Songs, jeder für sich ein Folk-, Blues-, Country- oder Rockmeisterwerk, zeugen von der ungehemmten Kreativität eines Mannes, der schon vor etlichen Millionen Menschen aufgetreten ist und mit Größen wie Bob Dylan, Randy Newman, Emmylou Harris oder Van Morrison zusammengearbeitet hat.
Insgesamt ist das Album "Privateering" ein durch und durch gefühlvolles Album, für das Knopfler eine Reihe der weltbesten Musiker ins Studio gebeten hat. Die Deluxe Version bietet neben dem Doppelalbum außerdem eine dritte CD mit fünf exklusiven Rehearsal Desk Mixen inklusive "Why Aye Man" und "Sailing To Philadelphia". Die Super Deluxe Version als Boxset bietet neben dem Doppelalbum außerdem drei exklusive Bonus Tracks sowie "Privateering" als Doppelvinyl.


2012 two CD release from the British guitarist, songwriter, producer and former Dire Straits leader. Privateering is Knopfler's first double album, each song an original. They cover a wide range of locations and characters from both sides of the Atlantic and move through a number of genres which include several new Blues originals. The album is a soulful and heartfelt collection masterfully performed by a group of world class players. In addition to what has become Knopfler's long-time band, hand-picked guest aces include Kim Wilson (harp) of the Fabulous Thunderbirds, Tim O'Brien (mandolin), singer Ruth Moody of The Wailin' Jennys, Paul Franklin (pedal steel) and Scotland's Phil Cunningham (accordion). Twenty new titles were recorded at the artist's British Grove Studios in London with the following players: Richard Bennett (guitar), Jim Cox (piano) Guy Fletcher (keyboards), John McCusker (fiddle), Mike McGoldrick (whistle and flute), Glenn Worf (bass) and Ian Thomas (drums). Knopfler was assisted by co-producers Guy Fletcher and Chuck Ainlay.

Comments are closed.

Privateering
KNOPFLER, MARK
Privateering
2-LP
MER LP 432
€ 28.50



Side A
1. Redbud Tree
2. Haul Away
3. Don't Forget Your Hat
4. Privateering
5. Miss You Blues
Side B
6. Corned Beef City
7. Go, Love
8. Hot Or What
9. Yon Two Crows
10. Seattle
Side C
1. Kingdom Of Gold
2. Got To Have Something
3. Radio City Serenade
4. I Used To Could
5. Gator Blood
Side D
6. Bluebird
7. Dream Of The Drowned Submariner
8. Blood And Water
9. Today Is Okay
10. After The Beanstalk