Gunfire At Midnight

Jump to “More items of this artist”

Re-Issue des zweiten Studioalbums der BRANDOS aus dem Jahr 1992, erstmals erhältlich als Vinyl-Edition, limitiert auf 300 Stück und handnummeriert.

Seit nunmehr über 30 Jahren begeistern The Brandos mit handgemachtem Rock & Roll, der bluesgetränkte Gitarrenattacken enthält, gemischt mit Country- und Folk-Anleihen, die tief in der amerikanischen Musiktradition verwurzelt sind.

The Brandos, die von dem Film "The Wild One" derart begeistert waren, dass sie sich nach dessen Hauptdarsteller Marlon Brando benannten, formierten sich 1986 in der Besetzung David Kincaid (voc, g, mand, banjo), Ed Rupprecht (g), Larry Mason (dr) und Ernie Mendillo (b, voc) in New York City.

Im Oktober 1986 ging die Band ins Studio, um die LP Honor Among Thieves aufzunehmen. Das Album glänzte mit einem "klaren und frischen Powerrock, mit satten Gitarren, klugen Texten und starken Melodien" (Stereoplay). Sänger David Kincaid beeindruckte dabei mit einer durchdringenden Stimme, die immer wieder Vergleiche mit der von John Fogertys mächtigem Organ hervorrief.

Im Frühjahr 1988 wurde Honor Among Thieves in der Sparte „Best Album (Independent Label)“ mit einem New York Music Award ausgezeichnet, und Dave Kincaid bekam in der Sparte „Best Male Vocalist (Independent Label)“ ebenfalls einen New York Music Award verliehen.

Mit dem auf dem Album enthaltenen Song „Gettysburg“ hatten die Brandos sogar einen kleinen Hit zu verzeichnen, der auch heute noch bei keinem Live-Auftritt fehlen darf.


Gunfire At Midnight is the re-issue of the second studio album of THE BRANDOS from 1992, available for the first time on vinyl, limited to 300 copies and handnumbered.

They owe their name to their love of Marlon Brando. Their fans know them as one of the most vital American live rock bands of the 20th century’s final decades. THE BRANDOS, known for timeless classics like “The Solution” and “Gettysburg” and their straight and true rock sound, were founded in 1986 with the line-up of David Kincaid (voc, g, mand, banjo), Ed Rupprecht (g), Larry Mason (dr) and Ernie Mendillo (b, voc) in New York City.

The year 1991 was spent writing and recording new material for a new album that would become Gunfire at Midnight, which would land a contract with SPV GmbH in Germany in the spring of 1992. Two singles from the album ('The Solution' and 'The Keeper') would reach the top 100 in the Netherlands. Extensive touring in Europe would follow, solidifying the band's fan base even further, however Rupprecht and Mason decided to leave the band in 1993.

2 Responses to “Album”

Leave a Reply

Gunfire At Midnight
BRANDOS
Gunfire At Midnight
LP
BLU LP0706
€ 18.90



Side One
1. Gunfire At Midnight
2. The Solution
3. How The Dice Fall
4. Ridin' The Red-Eye
5. Anna Lee
Side Two
1. We Are No Man
2. Fortunes Of War
3. Partners
4. The Keeper
5. One-Dog Brown
6. The Last Tambourine