Mailorder Deutsch

19. Juni 2020

General Store Neuheiten Woche 25/2020

17. Juni 2020

Neu eingetroffen: NEIL YOUNG – HOMEGROWN

Homegrown
YOUNG, NEIL Homegrown CD
€ 16,90*

Es ist eine absolute Sensation: Neil Young veröffentlicht 2020 sein Album »Homegrown«, 46 Jahre nach den Aufnahmen.
Zur Einordnung: »Homegrown« wurde zwischen 1974 und Anfang 1975 aufgenommen. Young entscheid sich allerdings gegen ein Release.
Zwölf Songs nahm er für die Platte auf, darunter sieben bislang unveröffentlichte Titel: »Separate Ways«, »Try«, »Mexico«, »Kansas«, »We Don’t Smoke It No More«, »Vacancy« und der Spoken-Word-Track »Florida«.
Die Stücke »Homegrown«, »White Line«, »Little Wing«, »Love Is A Rose« und »Star Of Bethlehem« erschienen auf späteren Alben der Rocklegende.
Musikalische Unterstützung bekam er im Studio bei ein paar Songs von Ben Keith (u. a. Pedal Steel, Dobro, Gesang), Tim Drummond (Bass), Levon Helm (Schlagzeug), Karl T. Himmel (Schlagzeug), Robbie Robertson (Gitarre), Emmylou Harris (Backgroundgesang), Mazzeo (Backgroundgesang) und Stan Szelest (Piano).
»Homegrown« wurde analog aufgenommen und nun für die Veröffentlichung von John Hanlon restauriert sowie von Chris Bellman bei Bernie Grundman Mastering gemastert.

17. Juni 2020

Neu eingtroffen: BOB DYLAN – ROUGH AND ROWDY WAYS

Bob Dylan ist zurück. Die Folk- und Rockikone veröffentlicht 2020 ihr neues, mittlerweile 39. Studioalbum.
»Rough And Rowdy Ways« heißt der mit Spannung erwartete Nachfolger des 3-fach-Coveralbums »Triplicate« aus 2017 und gleichzeitig das erste Album mit neuem Material seit »Tempest«, das bereits vor acht Jahren erschien.
Bei »Rough And Rowdy Ways« handelt es sich um ein Doppelalbum. Mit den Singles »Murder Most Foul«, »I Contain Multitudes« und »False Prophet« gab es bereits drei Höreindrücke.

13. Juni 2020

Neu eingetroffen: LARKIN POE – SELF MADE MAN

Self Made Man
LARKIN POE Self Made Man CD
€ 14,90*

„Bei der Umsetzung ihrer musikalischen Vorstellungen erstreckt sich der Ideenreichtum der beiden Schwestern offenbar auf das gesamte Spektrum der amerikanischen Südstaaten-Musik aus Blues-Rock, Folk, Country und Bluegrass in ihren unterschiedlichen Stilrichtungen. Ausdrückliche Danksagungen von Rebecca Lovell richten sich besonders an musikalische Ikonen aus dem Süden der USA, Little Richard, die Allman Brothers und James Brown.
Larkin Poe haben mit ihrem fünften Longplayer „Self Made Man“ nachgelegt und ein emanzipiertes und selbstbewusstes Blues-Rock-Album abgeliefert, das seine Wurzeln in der Musik des amerikanischen Südens stolz entfaltet; es verbreitet die innovative Freiheit und kongeniale Souveränität der Lovell Schwestern als Meilenstein einer erfolgreichen musikalischen Entwicklung.“ (sounds-of-south.de)

09. Juni 2020

Neu eingetroffen: WILLIE NILE – NEW YORK AT NIGHT

(Deutsche Besprechung folgt in Kürze) New York at Night is the 13th studio album from veteran rock ’n‘ rolltroubadour Willie Nile, and the strongest manifestation to date of his deepaffinity for the city. The album’s 12 new originals exemplify the artist’strademark mix of romance, idealism, humour, emotional urgency and atrue believer’s passionate embrace of all things rock ’n‘ roll. New YorkerMagazine has described Willie as „One of the most brilliant singer-songwriters of the past 30 years“, and Uncut Magazine dubbed him theunofficial poet laureate of New York City.

06. Juni 2020

VINYL – VINYL – VINYL !!!

03. Juni 2020

Neu eingetroffen: HIGH SOUTH – PEACE, LOVE & HARMONY

Ein Sound, der nach Sonne, Freiheit, der American Westcoast und wie kaum ein anderer nach den großen Vorbildern der Band klingt: legendäre 60s & 70s Harmony Vocal Groups wie THE EAGLES, THE BYRDS, AMERICA oder CROSBY,STILLS,NASH AND YOUNG. Die Magie und Zeitlosigkeit, die in den Songs aus diesem Jahrzehnt steckt, wurde nie durch irgendwelche Modeerscheinungen zerrieben und HIGH SOUTH sind genau diejenige Band, die den Spirit dieser Zeit in die Zukunft führen wird. Inklusive der Singles „Make It Better“ & „All We Need“ 12 Track-LP, das gelb-marmorierte Vinyl der Erstpressung ist limitiert auf 800 Stück weltweit und kommt im Klappcover mit vierfarbiger Innenhülle inklusive der Texte. Die Digisleeve-CD mit 24seitigem Booklet enthält die drei Bonustracks „Change In The Wind“, „Where We Are“ und „Roll That Stone Away“. Für Liebhaber von Folk, Rock, Pop, Americana & Country Für Fans von The Eagles, Crosby, Stills,Nash and Young, The Byrds, The Band, Tom Petty and the Heartbreakers, The Doobie Brothers, Bruce Springsteen Zur Albumveröffentlichung im Frühling tourt die Band ausfürlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz, weitere Dates im Sommer/Herbst. Bio/Info: Das Debütalbum „NOW“ schaffte es in einigen europäischen Ländern auf Anhieb in die Top 10 der Album-Charts und auch das zweite, von Chuck Ainlay, seines Zeichens u.a. Produzent von Dire Straits Mastermind Mark Knopfler, geschaffene Werk „HIGH SOUTH“ schaffte es wieder in die Top 10 und Top 20. Für das am 6. März 2020 angesetzte dritte Album „PEACE, LOVE & HARMONY“ kamen Produzenten- und Songwriterlegenden Stan Lynch und Josh Leo an Bord, um den Sound echter handmade american music noch authentischer umzusetzen. Zahlreiche namhafte Gäste von Bands wie Tom Petty and the Heartbreakers, The Doobie Brothers, The Allmann Brothers Band oder The Mavericks wirkten bei den Aufnahmen mit. Die gleichnamige Tour zum Album wird das Publikum wieder auf eine Zeitreise führen, in eine musikalische Ära, für die sich heute mehr Menschen begeistern, als jemals zuvor… HIGH SOUTH sind JAMEY GARNER, PHOENIX MENDOZA und KEVIN CAMPOS

30. Mai 2020

Neu eingetroffen: DAVID KNOPFLER – LAST TRAIN LEAVING

Last Train Leaving
Last Train Leaving
CD
€ 15,90*
Dass der Bruder von Mark Knopfler bereits ein Album auf Blue Rose veröffentlicht hatte, wird Vielen gar nicht mehr in Erinnerung sein. Ist auch schon einige Jährchen her – 2006 war David’s Album „Songs for the Siren“ erschienen und gehört mit zu den erfolgreichsten Alben unseres Labels. Den Kontakt hatte man dann irgendwie verloren, mit das letzte Lebenszeichen war die verunglückte Beteiligung bei der Blue Rose Christmas Party 2007 in Isernhagen, als Knopfler sich während des Soundchecks beim Sprung von der Bühne einen Schulterbruch zugezogen hatte und den Rest des Tages im Krankenhaus zubringen musste.
Auch nach dem einmaligen Engagement mit Blue Rose war Knopfler natürlich weiterhin sehr fleißig, veröffentlichte weiter Alben und ging regelmäßig auf Tour. Warum diese CDs nie über unseren Mailorder angeboten worden waren, ist uns zwar schleierhaft, aber dem wollen wir nun endlich Abhilfe schaffen – vor einigen Wochen war Knopfler’s bereits 17. Album erschienen unter dem Titel „Last Train Leaving“. Einen offiziellen Vertrieb hat er derzeit gar nicht, sogar Platzhirsch Amazon bietet die CD nicht mal an. Wer also auf digitale Files wenig Wert legt, der/die kann „Last Train Leaving“ bei und als physischen Tonträger erwerben – und nicht nur für einen David Knopfler-Fan ist die Anschaffung auf jeden Fall sein Geld wert! 14 neue Songs hat der Engländer mit der nicht selten an seinen ungleich berühmteren Bruder erinnernden Stimme auf die CD gepackt, meist im melancholischen Stil gehalten. Was aber auch schon immer die Stärke von Knopfler war, wobei sein Keyboardspiel auch hier wieder einen großen Raum einnimmt. Sein Songwriting ist auch nach über 40 Jahren sehr ausgeprägt und intensiv, jeder der Songs erzählt eine kleine Geschichte, die Instrumentierung neben dem bereits erwähnten omnipräsenten Piano und der glasklaren elektrischen Gitarre lässt immer wieder alte Dire Straits-Zeiten aufleben, wenn David Knopfler damit auch schon längst abgeschlossen hat. Seine Herkunft braucht er dennoch nicht zu verbergen und vom Songwriting her muss er sich ebenfalls nicht hinter seinem Bruder verstecken.
Erwähnenswert wäre in der heutigen Zeit, wo zwar immer noch physische Tonträger in Form einer CD ihren Markt haben, wobei auf der Verpackung aber immer weniger Wert gelegt wird, die wirklich beispielhafte Gestaltung des Albums – attraktives Digipak mit einem 24-seitigen (!) Booklet, das neben schönen Illustrationen auch die Songtexte enthält.

15. Mai 2020

General Store Neuheiten Woche 15-20/2020 / New Arrivals week 15-20/2020

07. Mai 2020

Neue kostenlose Blue Rose-Mailorder-only-CD erhältlich: Blue Rose Collection 14!

Viel schneller als erwartet war die Relaunch-CD der Blue Rose Collection-Serie ausverkauft! 300 Stück der Ausgabe 14 hatten wir hergestellt, die allerdings im Rahmen unserer Overstock-Aktion praktisch jeder Bestellung kostenlos beigelegt wurde und wir kurzfristig nachproduzieren mussten. Zeitgleich haben wir dann auch an der Ausgabe Nr. 14 gearbeitet, die mittlerweile vorliegt und die wir bereits solchen Bestellungen beigelegt haben, die die Bedingungen für ein kostenloses Exemplar erfüllen (eine Bestellung über unseren Mailorder umfasst mindestens vier Artikel) und der Besteller bereits die Ausgabe 13 erhalten hatte. Nun also ist die Compilation auch offiziell verfügbar und kann wie bisher auch zum Preis von € 5,00 bestellt werden. Aber wie bereits geschrieben – Bestellungen mit mindestens vier Artikeln wird eine dieser exklusiven CD kostenlos beigelegt. Das Motto der Ausgabe 14 ist nochmals eine Covers-CD, wie wir dies bereits mit der Ausgabe 100 unserer Blue Rose Nuggets-Serie gemacht hatten: Wir sind durch den Blue Rose-Katalog gegangen und haben 17 Stücke herausgepickt, die allesamt von anderen Songwritern geschrieben bzw. von anderen Künstlern präsentiert worden waren. Darunter befinden sich Klassiker wie Jackson Browne’s „Running On Empty“, „The Boxer“ von Simon & Garfunkel oder „Lucky Town“ von Bruce Springsteen, aber auch weniger bekannte Originale von Eliza Gilkyson („Dark Side Of Town“), „She’s About A Mover“ von Doug Sahm oder „The Apartment Song“ von Tom Petty. Wir haben der Trackliste die jeweiligen Originalinterpreten hinzugefügt.

Die Blue Rose Collection-Ausgabe Nr. 14 wird ab sofort allen Bestellungen mit mindestens 4 Artikeln kostenlos automatisch beigelegt. Wenn also eine Bestellung erfolgt, bei der diese CD zu den vier georderten Artikeln gehört, denn legen wir dennoch eine weitere Ausgabe bei – bitte beachtet dies bei euren Bestellungen.

Die Trackliste der 14. Ausgabe:
1. STEVE WYNN – THIS STRANGE EFFECT / taken from the album „Sweetness And Light“ (BLU CD0058) (The Kinks)
2. CODY CANADA & THE DEPARTED – FOOTLIGHTS / taken from the album „3“ (BLU DP0723) (Merle Haggard)
3. JOSEPH PARSONS BAND – WHAT’S GOING ON / taken from the album „Slaughterhouse Live“ (BLU DP0501) (Marvin Gaye)
4. THE BRANDOS – LET THE TEARDROPS FALL / taken from the album „Pass The Hat“ (BLU DP0708) (Patsy Cline)
5. SAY ZUZU – THE APARTMENT SONG / taken from the album „Live in Germany“ (BLU CD0334) (Tom Petty & The Heartbreakers)
6. DAN NAVARRO – WICHITA LINEMAN / taken from the album „Shed My Skin“ (BLU DP0729) (Jimmy Webb)
7. THE BLACK SORROWS – SILVIO / taken from the album „Citizen John“ (BLU DP0722) (Bob Dylan)
8. HANK SHIZZOE – PRETTYHEAD / taken from the album „Live At The Blue Rose Christmas Party 2010“ (BLU DP0558) (ZZ Top)
9. KELLEY MICKWEE – DARK SIDE OF TOWN / taken from the album „You Used To Live Here“ (BLU DP0642) (Eliza Gilkyson)
10. TODD THIBAUD – LUCKY TOWN / taken from the album „HOT-FM Session“ (BLU DP0266) (Bruce Springsteen)
11. US RAILS – RUNNING ON EMPTY / taken from the album „We Have All Been Here Before“ (BLU DP0704) (Jackson Browne)
12. RICH HOPKINS & LUMINARIOS – RAINY DAY WOMAN / taken from the album „Live At The Rockpalast Crossroads Festival“ (BLU DP0550) (Waylon Jennings)
13. LUKE GASSER – LITTLE LOVER / taken from the album „The Judas Kiss“ (BLU DP0718) (AC/DC)
14. MICKY & THE MOTORCARS – SISTER LOST SOUL / taken from the album „Across The Pond – Live From Germany“ (BLU DP0661) (Alejandro Escovedo)
15. ELLIOTT MURPHY & IAIN MATTHEWS – BLIND WILLIE MCTELL / taken from the album „La Terre Commune“ (BLU CD0231) (Bob Dylan)
16. PARSONS THIBAUD – THE BOXER / taken from the album „Live At the Red River Saloon in Heilbronn 2007“ (BLU BS0025) (Simon & Garfunkel)
17. BOTTLE ROCKETS – SHE’S ABOUT A MOVER / taken from the album „Live In Heilbronn/Germany July 17, 2005“ (BLU CD0384) (Doug Sahm)

Artist Search

0 Artikel Items Shopping Cart
PayPal Logo