Archiv des Autors

23. März 2024

Finally available: The DREAM SYNDICATE documentary How Did We Find Ourselves Here coupled with the CD/2-LP Live Through The Past, Darkly

Live Through The Past, Darkly
Live Through The Past, Darkly CD+DVD
€ 19,90*
Live Throgh The Past, Darkly
Live Throgh The Past, Darkly 2-LP+DVD
€ 30,90*

The DVD is coupled with a brand-new CD/2-LP titled „Live Through the Past, Darkly“ featuring all never-before released live audio spanning the band’s entire career from 1983 to 2023 including Karl Precoda, Paul Cutler, Jason Victor with Steve Wynn, Dennis Duck and Mark Walton. Plus special guest Vicki Peterson of the Bangles on a searing 15-minute version of „John Coltrane Stereo Blues“ from the band’s recent London 2023 appearance. The 2 LP set is on colored vinyl: One disc is Orange and one disc is Blue. The DVD contains the Dream Syndicate documentary „The Dream Syndicate: How Did We Find Ourselves Here?“ plus a previously unreleased bonus video of a complete 1984 live Show from The Roxy in LA.

23. März 2024

Endlich erhältlich: Die DREAM SYNDICATE-Doku How Did We Find Ourselves Here gekoppelt mit der CD/2-LP Live Through The Past, Darkly

Live Through The Past, Darkly
Live Through The Past, Darkly CD+DVD
€ 19,90*
Live Throgh The Past, Darkly
Live Throgh The Past, Darkly 2-LP+DVD
€ 30,90*

Die DVD ist mit einer brandneuen CD bzw. Doppel-LP mit dem Titel „Live Through the Past, Darkly“ gekoppelt, die alle noch nie zuvor veröffentlichte Live-Audioaufnahmen aus der gesamten Karriere der Band von 1983 bis 2023 enthält, darunter mit Karl Precoda, Paul Cutler, Jason Victor mit Steve Wynn und Dennis Duck und Mark Walton. Außerdem Gast als Special Guest Vicki Peterson von den Bangles mit einer mitreißenden 15-minütigen Version von „John Coltrane Stereo Blues“ vom jüngsten Auftritt der Band in London 2023. Das 2-LP-Set ist auf farbigem Vinyl: Eine LP ist Orange und eine LP ist Blau. Die DVD enthält den Dokumentarfilm „The Dream Syndicate: How Did We Find Ourselves Here?“ sowie ein bisher unveröffentlichtes Bonusvideo einer kompletten Live-Show von The Roxy in LA aus dem Jahr 1984.

20. März 2024

New category in our General Store: Customer recommendations!

Horizon Line
Horizon Line CD
€ 15,90*
Twenty On High
Twenty On High CD
€ 16,90*
Strays
Strays CD
€ 16,90*
Wild  & Precious Life
Wild & Precious Life CD
€ 18,90*
Family Ties
Family Ties CD
€ 12,90*
Alpenglow
Alpenglow CD
€ 16,90*
Twenty On High
Twenty On High LP
€ 25,90*

For many years, actually since the beginning of Blue Rose Records and our mailorder service, we have been receiving tips from our customers and friends about including CDs in the mail order program. We liked to do that every now and then, but we had previously integrated these recommendations into the “normal” program. From now on we will list customer recommendations separately, as these CDs do not always be brand new titles. And we will only be able to recommend CDs that can supplied by wholesalers or distributors. And yet quantities are limited, so please don’t wait too long if you’re interested. Then let’s get started today – have fun and THANK YOU for the tips!

20. März 2024

Neu im General Store: Kundenempfehlungen!

Horizon Line
Horizon Line CD
€ 15,90*
Twenty On High
Twenty On High CD
€ 16,90*
Strays
Strays CD
€ 16,90*
Wild  & Precious Life
Wild & Precious Life CD
€ 18,90*
Family Ties
Family Ties CD
€ 12,90*
Alpenglow
Alpenglow CD
€ 16,90*
Twenty On High
Twenty On High LP
€ 25,90*

Seit vielen Jahren, praktisch schon seit den Anfängen von Blue Rose Records und unserem Mailorder, bekommen wir Tipps von unseren Kunden und Freunden, doch die oder die CDs ins Mailorderprogramm aufzunehmen. Hin und wieder hatten wir das dann auch gerne gemacht, doch wir hatten diese Empfehlungen bisher ins „normale“ Programm integriert. Ab sofort werden wir Kundenempfehlungen separat auflisten, da bei diesen CDs nicht immer brandneue Titel dabei sind. Und es werden auch nur solche CDs empfohlen werden können, von denen wir über Großhändler oder Vertriebe auch mit Ware versorgt werden können. Und dennoch sind die Mengen begrenzt, also bitte nicht zu lange warten, falls Interesse besteht. Dann legen wir heute mal los – viel Spaß und DANKE für die Tipps!

08. März 2024

Am 7. März wäre TOWNES VAN ZANDT 80 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren haben MARKUS RILL, MR. JONES und ROBERT HASLEDER ein Album aufgenommen – To Live Is To Fly

Folgende Besprechnung haben wir der Online-Seite country.de entnommen:
Am Neujahrsmorgen 1997 erlosch das Leben eines der größten und einflussreichsten US-Singer-Songwriter: Townes van Zandt starb im Alter von nur 52 Jahren. Er, der so viele schöne und traurige Countrysongs geschrieben hatte, ging an seinen Dämonen zugrunde. Dem Leiden an der Welt und sich selbst und den Mitteln mit denen er diesen Leiden zu entfliehen suchte. Er wäre nun am 7. März 80 Jahre alt geworden.
Dass Townes van Zandts Kunst auch hierzulande lebendig ist und sich Künstler ausdrücklich auf ihn berufen, zeigt nun im Jahr seines 80. Geburtstages das großartige Tribute-Projekt „To Live Is To Fly”. Die drei deutschen Americana-Musiker Markus Rill, Mr. Jones und Robert Hasleder haben ein Album mit zwölf Songs aufgenommen.
Elf Klassiker aus der Feder von Townes wie den Titelsong, „Tecumseh Valley“ oder eben „Pancho & Lefty“ sowie den Tribute-Song „The Late Great TVZ“ von Markus Rill. Der zu den führenden Americana-Musikern in Deutschland und Europa gehörende Rill hat sein Handwerk in Austin, Texas, gelernt. Zurück in Deutschland hat er ein Konzert für ihn eröffnen dürfen und spätestens seitdem ist van Zandt einer seiner großen Helden. „The Late Great TVZ“ ist eine sehr bewegende Song-Hommage an den großen Texas-Singer-Songwriter.
Für Mr. Jones, den Americana-Singer-Songwriter aus Niederbayern hat Townes, als er ihn Mitte der 1990er entdeckte „den Traveling Troubadour verkörpert wie kein anderer“. „Ich hatte immer das Gefühl, das sind Songs ‚right from the bottom of the heart‘ und keine Gefühle aus zweiter Hand“, erinnert er sich. Und weiter: „Faszination hat vor allem die Tatsache ausgeübt, dass man ihm so nahekommen konnte und er der Autor dieser poetischen, oft tieftraurigen Songs war, in die immer auch sehr viel Autobiographisches eingeflossen ist.“ Und auch heute ist Mr. Jones immer wieder überrascht, „dass ich in den Songs auch nach so vielen Jahren immer wieder neue Facetten entdecken kann.“
So ist ein faszinierendes Album mit packenden und bewegenden Versionen von van Zandts Songs entstanden: ein dem großen Künstler würdiges Tribute.

08. März 2024

On March 7 TOWNES VAN ZANDT would have turned 80. The three singer-songwriter MARKUS RILL, MR. JONES and ROBERT HASLEDER dedictated album To Live Is To Fly to TvZ with 11 of his songs!

We took the following review from the online site country.de:
On New Year’s morning 1997, the life of one of the greatest and most influential US singer-songwriters came to an end: Townes van Zandt died at the age of just 52. He, who had written so many beautiful and sad country songs, was destroyed by his demons. The suffering of the world and himself and the means with which he tried to escape this suffering. He would have been 80 years old on March 7th.
In the year of his 80th birthday, the great tribute project “To Live Is To Fly” shows that Townes van Zandt’s art is also alive in this country and that artists explicitly refer to him. The three German Americana musicians Markus Rill, Mr. Jones and Robert Hasleder have recorded an album with twelve songs.
Eleven classics written by Townes such as the title song, “Tecumseh Valley” or “Pancho & Lefty” as well as the tribute song “The Late Great TVZ” by Markus Rill. Rill, who is one of the leading Americana musicians in Germany and Europe, learned his craft in Austin, Texas. Back in Germany he was allowed to open a concert for him and since then van Zandt has been one of his great heroes. “The Late Great TVZ” is a very moving song tribute to the great Texas singer-songwriter.
For Mr. Jones, the Americana singer-songwriter from Lower Bavaria, Townes “embodies the traveling troubadour like no other” when he discovered him in the mid-1990s. “I always had the feeling that these were songs ‘right from the bottom of the heart’ and not second-hand feelings,” he remembers. And further: “What was particularly fascinating was the fact that you could get so close to him and that he was the author of these poetic, often deeply sad songs, which always included a lot of autobiography.” And even today, Mr. Jones is always there surprised that “even after so many years, I can still discover new facets in the songs.”
The result is a fascinating album with gripping and moving versions of van Zandt’s songs: a tribute worthy of the great artist.

07. März 2024

We are very pleased with a new BASKERY album – V: End Of The Bloodline !

V: End Of The Bloodline is the latest offering from sisters Sunniva, Greta and Stella Bondesson whose combined talents coalesce to produce the divine sound of Baskery. The self-proclaimed ‘three bitches from Sweden’ can often be found in a chipper mood and aren’t averse to dabbling in a bit of rock, blues or even a dash of punk. This album however sees the girls bringing on the heartache with a dozen sublime and, for the most part, tear-drenched Americana folk/country tales of lost love and injustice delivered in their inimitable style.
For the uninitiated, Baskery’s secret lies largely in the versatility that is afforded by having three such talented individuals working in perfect harmony, all bringing something a bit special to the mix. Their instrumental flexibility includes Greta’s unique banjo/drums combo (with a bit of guitar and piano thrown in for good measure), while lead singer Sunniva is an accomplished guitarist in her own right, and Stella’s upright bass works perfectly for the band offering a completely different texture to the bass guitar.

All three have sublime voices which meld to magnificent effect bringing to life the full gamut of emotions expressed by their impressive songwriting to which, naturally, they all contribute. Sean Lakeman’s empathetic and uncluttered production suggests the Bondessons have found a kindred spirit while brother Seth contributes viola to a couple of tracks, offering a stamp of approval from folk royalty which affirms the high esteem in which Baskery are held by fellow musicians.
And so you have it, a fifth studio album from this talented trio to add to their already impressive back-catalogue and establish them once and for all as a force to be reckoned with. Parallels are inevitably drawn with other all-female acts and there are some obvious stylistic references, but when it comes to the overall Baskery sound, these sisters are very much doing it for themselves.
To say that there isn’t a bad track on the album would be no overstatement, and it’s impressive indeed that a band which seems constantly to be on the road somehow manages to craft each song with the perfectionist’s eye for detail and the poet’s ability to paint a picture in your mind.

07. März 2024

BASKERY erfreuen uns mit einem neuen Album – V: End Of The Bloodline !

V: End Of The Bloodline ist das neueste Werk der Schwestern Sunniva, Greta und Stella Bondesson, deren vereinte Talente den göttlichen Sound von Baskery hervorbringen. Die selbsternannten „drei Schlampen aus Schweden“ sind oft in guter Laune anzutreffen und scheuen auch nicht davor zurück, sich an ein bisschen Rock, Blues oder sogar einer Prise Punk zu versuchen. Auf diesem Album jedoch bringen die Mädchen den Kummer mit einem Dutzend erhabener und größtenteils tränenüberströmter Americana-Folk/Country-Geschichten über verlorene Liebe und Ungerechtigkeit in ihrem unnachahmlichen Stil zum Ausdruck.
Für den Uneingeweihten liegt Baskerys Geheimnis vor allem in der Vielseitigkeit, die sich daraus ergibt, dass drei solch talentierte Personen in perfekter Harmonie zusammenarbeiten und alle etwas Besonderes in die Mischung einbringen. Zu ihrer instrumentalen Flexibilität gehört Gretas einzigartige Banjo-/Schlagzeug-Kombination (mit etwas Gitarre und Klavier als Zugabe), während Leadsängerin Sunniva selbst eine versierte Gitarristin ist und Stellas Kontrabass im Bandgefüge perfekt dazu geeignet ist, der Bassgitarre eine differenzierte Wirkung zu geben.

Alle drei haben erhabene Stimmen, die auf großartige Weise verschmelzen und die gesamte Bandbreite an Emotionen zum Leben erwecken, die in ihrem beeindruckenden Songwriting zum Ausdruck kommen, zu dem sie natürlich alle beitragen. Sean Lakemans einfühlsame und klare Produktion deutet darauf hin, dass die Bondessons einen Seelenverwandten gefunden haben, während Bruder Seth bei einigen Titeln die Bratsche beisteuert und damit einen Gütesiegel des Folk-Königs verleiht, der die hohe Wertschätzung bestätigt, die Baskery von seinen Musikerkollegen genießt.
Und hier ist es, ein fünftes Studioalbum dieses talentierten Trios, das ihren ohnehin schon beeindruckenden Backkatalog erweitert und sie ein für alle Mal als eine Macht etabliert, mit der man rechnen muss. Es werden unweigerlich Parallelen zu anderen rein weiblichen Acts gezogen und es gibt einige offensichtliche stilistische Anspielungen, aber wenn es um den gesamten Baskery-Sound geht, machen diese Schwestern ihre Sache weitgehend für sich.
Zu sagen, dass es keinen schlechten Titel auf dem Album gibt, wäre keine Übertreibung, und es ist in der Tat beeindruckend, dass eine Band, die ständig unterwegs zu sein scheint, es irgendwie schafft, jeden Song mit dem perfektionistischen Blick fürs Detail und der Fähigkeit eines Dichters zu erschaffen, ein Bild in deinen Gedanken zu malen.

06. März 2024

Herzlichen Glückwunsch an unsere Freunde von Glitterhouse Records für Platz 5 in den deutschen Album-Charts mit STOPPOK und Teufelsküche!

Teufelsküche
Teufelsküche
CD
€ 15,90*
Teufelsküche
Teufelsküche
LP
€ 21,90*
„Teufelsküche“ ist reflektierender Optimismus, ein humoriger Abstieg in die Hölle… geerdet, gecheckt und authentisch. Es ist außerdem das 20te Studioalbum und die 25te Veröffentlichung des vielfach ausgezeichneten Singer-Songwriters. Dieses Mal sind es Olli Schulz, Cäthe, Alin Coen, Hannes Ringlstetter und Fortuna Ehrenfeld, die sich Stoppok als prominente Mitstreiter eingeladen hat. Zwischen Himmel und Hölle, Lust und Laune und allen Soundarten des Rock, Blues und Folk schmirgelt „Teufelsküche“ sensibel wie selten über die Krisengebiete des Daseins hinweg. Es ist dabei auch ein gezielter Gegenentwurf zur Kurzlebigkeit und Digitalisierung – Stoppok wählte bei den Aufnahmen den Rückgriff auf analoge Technik mit Bandmaschinen. Künstlerische Intelligenz als Antwort auf Künstliche Intelligenz. Ein Album, das seine Hörer nachdenken und -fühlen lässt.

01. März 2024

Blue Rose-Overstock-Aktion – nur € 2,50 je CD – viele neue Titel/lots of new titles !!!

Time And Water
Time And Water CD
€ 2,50*
Bound Away
Bound Away CD (Digipak)
€ 2,50*
Delicious
Delicious CD
€ 2,50*
Happy In Galoshes
Happy In Galoshes 2-CD
€ 2,50*
Closer To The Bone
Closer To The Bone CD
€ 2,50*
Pimps And Preachers
Pimps And Preachers CD
€ 2,50*
Upside-Down Town
Upside-Down Town CD
€ 2,50*
The Palace Guards
The Palace Guards CD
€ 2,50*
Portraits
Portraits CD
€ 2,50*
After All This Time
After All This Time CD
€ 2,50*
Three
Three CD
€ 2,50*
Skyscraper Soul
Skyscraper Soul CD
€ 2,50*
Northern Shore
Northern Shore CD
€ 2,50*
Inspiration
Inspiration 2-CD
€ 2,50*
Adventus
Adventus CD
€ 2,50*
Rose Queen
Rose Queen CD
€ 2,50*
The Gears EP
The Gears EP EP-CD
€ 2,50*
You Used To Live Here
You Used To Live Here CD
€ 2,50*
Aviator
Aviator CD
€ 2,50*
Bumping Into Nothing
Bumping Into Nothing CD
€ 2,50*
School Of Desire
School Of Desire CD
€ 2,50*
The Bell
The Bell 2CD (incl. Bonus-CD "Copper & Tin")
€ 2,50*
Dream It All Away
Dream It All Away CD
€ 2,50*
Up On The Chai
Up On The Chai CD
€ 2,50*
Ho-Ho-Kus N.J.
Ho-Ho-Kus N.J. CD
€ 2,50*
Us Time
Us Time CD
€ 2,50*
Lost Keys
Lost Keys CD
€ 2,50*
Lost 'til Dawn
Lost 'til Dawn CD
€ 2,50*
Beautiful Dream
Beautiful Dream CD
€ 2,50*
East Side Of Love
East Side Of Love CD
€ 2,50*
Work: Part One
Work: Part One CD
€ 2,50*
Dream Anyway
Dream Anyway CD
€ 2,50*
World War Willie
World War Willie CD
€ 2,50*
Voodoo Night
Voodoo Night CD-EP
€ 2,50*
Grindstone
Grindstone CD
€ 2,50*
Explodes And
Explodes And CD
€ 2,50*
Work: Part Two
Work: Part Two CD
€ 2,50*
After All These Years
After All These Years CD
€ 2,50*
Nos Da Comrade
Nos Da Comrade CD
€ 2,50*
Getting Into Trouble
Getting Into Trouble 2CD
€ 2,50*
Walking Home
Walking Home CD
€ 2,50*
Champion
Champion CD
€ 2,50*
Shed My Skin
Shed My Skin CD
€ 2,50*
Goodbye El Dorado
Goodbye El Dorado 2CD (incl. Bonus-CD "Compass & Map")
€ 2,50*
Live At The Palms
Live At The Palms CD
€ 2,50*
Hill West
Hill West CD
€ 2,50*
King Of Madrid
King Of Madrid CD
€ 2,50*
Omnidirectional
Omnidirectional CD
€ 2,50*